Schützen zielen mit großen Kugeln

Das Team Sankt Sebastian aus Oberbibrach mit Schirmherrn zweiten Bürgermeister Roland Hörl (rechts) und SKC-Vorstand Johann Schuller (Mitte) vor dem offiziellen Start der Gemeindemeisterschaften in der Kegelbahn des Gemeindezentrums. Bild: do
Lokales
Speinshart
20.04.2015
0
0

Die Sebastian-Schützen aus Oberbibrach eröffneten die Speinsharter Kegel-Gemeindemeisterschaft. Bis sie wissen, was ihr Ergebnis wert ist, müssen sie noch eine Weile warten.

"Alle Neune" wünschte am Samstag Schirmherr Roland Hörl zum Auftakt der Kegel-Gemeindemeisterschaft auf der Bundes-Kegelbahn des Gemeindezentrums. Bis Montag, 27. April, rollen die Kugeln, um die Mannschafts- und Einzelsieger zu ermitteln. Zur Eröffnung startete als erste Mannschaft ein Team der Schützengesellschaft Sankt Sebastian aus Oberbibrach.

Hörl dankte den Klosterkeglern für die Organisation: "Ihr leistet einen Beitrag für eine lebendige Gemeinde." Ausgespielt wird jeweils der Gemeindemeister der Hobby- und Sportkegler im Erwachsenen- und Jugendalter. Über Einzelheiten informieren Vorstand Johann Schuller (Telefon 09645/1011) und Organisationsleiterin Anita Müller, Oberbibrach (Telefon 09205/988735). Müller nimmt auch weitere Anmeldungen entgegen. Bis zum Samstagabend hatten 24 Mannschaften mit jeweils fünf Keglern gemeldet. Auch auswärtige Teams sind willkommen.

Auf die besten Kegler, ob als Mannschaft oder in der Einzelwertung, warten Pokale und Preise. Startmöglichkeiten bestehen bis Montag, 27. April, täglich von 18 bis 23 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.