Selbst gemachte Deko für Tisch und Tür
Alles für den Herbst

Durch die zahlreichen Tipps von Hobbyfloristin Hermine Retsch aus Heinersreuth (Dritte von links) entstanden die verschiedensten Gehänge-Dekorationen für Tisch und Tür oder Haustürvorplatz. Bild: jhö
Lokales
Speinshart
20.10.2015
6
0
(jhö) Herbstliche Dekorationen für die Tür, den Vorplatz oder Tisch zauberten die Speinsharter Gartler unter fachlicher Anleitung von Hermine Retsch (Heinersreuth). Die Fachfrau stellte verschiedene Dekowerke vor. Je nach Bedarf fertigten die Teilnehmer ein Gehänge für die Tür, ein Gesteck in einem Pflanzgefäß, eine Kugel für eine Schale oder ein Tischgesteck oder auch mehrere Sachen.

Wie vielfältig Holzkegel als Grundmaterial bei den verschiedenen Objekten verwendet werden können, führte die Kursleiterin den Bastlern vor. Für das Gehänge wurden an einen Strick drei oder vier Holzkegel mit Heißkleber fixiert und mit Moos, Heu, Hopfen, bunten Beeren, und weiteren Naturmaterialien gefüllt und je nach Geschmack mit Bändern verziert. Wer schmucke Deko für eine Schale benötigte, verklebte die Kegel zu einer halben oder auch ganzen Kugel. Die leeren Tüten wurden ebenfalls befüllt und aufgewertet.

Einen besonderen Blickfang für den Eingang bildeten zwei Haselnussstangen mit Filzband verbunden, die ebenfalls mit Holzkugelgestecken verziert wurden. An kreativen Ideen mangelte es den eifrigen Gartenfreunden nicht, so dass es in kürzester Zeit wunderschöne, vielfältige Deko-Unikate zu bestaunen gab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.