Zum Beitritt in die Musikschule: Gemeinde lässt A-Capella-Gruppe Six Pack auftreten
Speinshart feiert im Sechserpack

Lokales
Speinshart
06.12.2014
1
0
Gesang und Comedy werden den Besuchern am 24. Januar in der Aula des Gymnasiums Eschenbach geboten. Mit den Bayreuther A-capella-Künstlern "Six Pack" gastieren "sechs zauberhafte Märchenonkeln" mit dem Klamauk-Programm "Die hänselnde Gretel". Anlass des Benefizkonzertes ist der Beitritt der Gemeinde Speinshart zur Musikschule im Vierstädtedreieck.

Die Gruppe "Six Pack" ist seit einem Vierteljahrhundert in der deutschen Comedy-Szene ein Begriff. Seit vielen Jahren erweisen sich die sechs Sänger als Meister ihres Genres. In der Rahmenhandlung treten sie als die "tapfersten und entbehrlichsten" Märchenfiguren auf, die zu Besuch in der Realität sind und hier Elvis, den größten König aller Zeiten, suchen. Dass ihnen die "doofe Gretel" das Singen verboten hat, schert sie nicht.

Die Handlung spielt im Märchenwald. Skurrile Gestalten wie König, Prinz und Prinzessin, die Fee, das Böse und der Zwerg fesseln besonders den Nachwuchs. Hinzu kommt ein musikalisches Dauerfeuer aus den Hits "Octopus's Garden", "Kisses for me", "Dancing Queen", "Via con me" und "She's the One" von Robbie Williams. Auch Boney-M-Medleys oder Songs von Marilyn Monroe gehören zum Repertoire.

Schon in der Vorweihnachtszeit laden die Gemeinde Speinshart und der Förderverein der Musikschule zum Benefizkonzert ein, gehören doch die begehrten Eintrittskarten zu den einfallsreichen Geschenkideen. Der Vorverkauf läuft unter anderem bei NT-Ticket.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.