Klosterkegler: Abstand zu Abstiegsrängen wächst
Herren I klettern auf Rang vier - Damen landen zweiten Saisonsieg

Sport
Speinshart
20.01.2016
23
0

Die erste Herrenmannschaft und - endlich wieder einmal - die Damen: Das waren die siegreichen Teams des SKC Klosterkegler am Wochenende.

Einen enorm wertvollen Sieg landeten die Herren I in ihrer Heimpartie gegen das Tabellenschlusslicht ESV Ansbach-Eyb. Mit 7,5:0,5 Punkten besiegten sie die Gäste mehr als deutlich und bauten den Abstand auf die Abstiegsränge damit weiter aus. Mit 12:12 Punkten hat die "Erste" jetzt sogar ein ausgeglichenes Konto und ist auf Rang vier der Regionalliga nach oben geklettert. Dennis Greupner (566 Holz) war Bester im Team vor Lubos Charvat (564), Günter Hampl (563), Aushelfer Dirk Suttner (539), Markus Schuller (538) sowie Michael Schumann (526).

Ersatzgeschwächt hatte die zweite Herrenmannschaft gegen die starken Gäste vom SV Freudenberg keine Chance. Mit 0:6 fiel die Niederlage dementsprechend klar aus. Markus Schrembs (508 Holz), Aushelfer Christian Weiß (506) und Christian Weidner (505) übertrafen die 500er-Marke.

Gar nicht zurecht kam auch das vierte Herrenteam gegen GH Altenstadt/Vohenstrauß IV. Bei der 1:5-Niederlage holte Manfred Schusser (522 Holz) den Ehrenpunkt. Die Herren V hatten beim Tabellenführer SKC Freihung gemischt ebenso mit 1:5 das Nachsehen, wobei sich hier Marcel Reifenberger (482 Holz) über den Punktgewinn freuen durfte.

Endlich wieder einmal erfolgreich waren die Damen , die beim SKC Altenstadt/WN II mit 4:2 siegten. Hier war Jessica Müller mit guten 500 Holz die beste Speinsharterin vor Sabrina Hofmann (471) und Sonja Müller (458). Trotz hervorragender Einzelleistungen von Tobias Wamsat (523 Holz) und Daniel Plössner (504) unterlag die U 18-Jugend im Heimspiel gegen die SG Waidhaus/Neuenhammer unglücklich mit 2:4.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.