500-Euro-Spende für Kinderkrebshilfe
Spaß haben und Freude bereiten

Vermischtes
Speinshart
29.01.2016
9
0

Ein Hobby soll Freude bereiten - im Idealfall auch anderen. Für Josef Henfling (rechts) ist das selbstverständlich, wie eine 500-Euro-Spende für die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord zeigt. Basteln, und vor allem Schnitzen, macht dem Haselbrunner von jeher Spaß. Und das gilt umso mehr, seit er seine vor allem als Festtagsdekoration beliebten Holzarbeiten auf Märkten in der gesamten Nordoberpfalz und im Fichtelgebirge zugunsten der Kinderkrebshilfe verkauft. Dabei war es ein trauriger Anlass, der ihn auf diesen Gedanken brachte: Ein ihm nahe stehender Mensch war an Krebs erkrankt, und Henfling durchlebte gleichsam hautnah, wie viel Leid dieses Schicksal nicht nur dem Kranken, sondern auch dessen Familie auferlegte. Seither unterstützen er und seine von der guten Sache nicht minder überzeugten Freude aus Speinshart, Kemnath und Waldershof - (von links) Christine Hefner, Markus Strunz, Monika Pregler, Emmi und Josef Gradl (Zweiter von rechts) - mit dem Verkauf der liebevoll gefertigten Wurzelschnitzereien, Tierfiguren, Sterne und anderen Schmuckstücke bewusst die Kinderkrebshilfe. Und das mit Erfolg: Schon mehrmals durfte sich der Verein über eine großzügige Gabe aus Haselbrunn freuen. Auch die 500-Euro-Spende, die Henfling in der Pizzastube von Emmi und Josef Gradl an Vorstandsmitglied Waltraud Wagner aus Speinshart (Dritte von rechts) übergab, kommt wieder schwerkranken Kindern und ihren leidgeprüften Familien zugute - "ungeschmälert und ohne Abzüge", wie Wagner versprach. Bild: bjp

Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (580)Kinderkrebshilfe (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.