Fünf Verletzte auf der Staatsstrasse bei Dobertshof
Schwerer Verkehrsunfall durch Wendemanöver

Vermischtes
Speinshart
07.08.2016
1093
0
Speinshart: Dobertshof |

Am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2168 zwischen Neustadt am Kulm und Speinshart ein Verkehrsunfall mit zwei PKW.

Ein VW Golf befuhr die Straße von Neustadt am Kulm kommend in Richtung Speinshart und wollte am Weiler Dobertshof wenden. Dabei übersah er einen ebenfalls aus Richtung Neustadt am Kulm kommenden Ford Mondeo.

Dieser konnte den Zusammenstoß nicht vermeiden und flog darauf noch einen Abhang hinauf. Der Golf war mit drei Personen besetzt, darunter ein Kind, der Mondeo war mit zwei Personen besetzt. Alle fünf Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und durch die Rettungskräfte versorgt.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der vor Ort von der Polizei noch nicht geschätzt werden konnte. An der Einsatzstelle waren die Feuerwehren aus Speinshart und Neustadt am Kulm zur Verkehrsabsicherung und Reinigung der Straße eingesetzt. Die Staatsstraße war über zwei Stunden für den Verkehr komplett gesperrt
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2687)Verkehrsunfall (51)Dobertshof (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.