Katzen im Hirthaus!
"Cat State" begeistert vom Hirthaus - und umgekehrt

Vermischtes
Speinshart
07.04.2016
33
0

Katzen im Hirthaus! Musikalische Cats gastierten in historischem Ambiente. Die Bamberger Band "Cat State" kam ins gut besuchte ehemalige "Armenhaus" des Dorfes.

In Wohnzimmer-Ambiente und Wohnzimmer-Lautstärke wurde den Zuhörern das aktuelle Album "orbiting happiness" präsentiert. Für 80 Minuten dürfte man in den liebevoll hergerichteten Räumen melancholischer, akustischer Popmusik lauschen, gespielt von Martin Wojciechowski (Percussion), Michael Matuszynski (Gitarre), Hanna Vogler (Gesang) und Kilian Ellner (Klavier). Die ruhigen, manchmal unkonventionellen Arrangements der Lieder ließen Platz für die außergewöhnliche Stimme von Hanna Vogler. Beeindruckend waren die Songs aus der Feder von Kilian Ellner. Besucher wie Interpreten waren vom Ambiente begeistert, eine Fortsetzung des Konzertabends in Vollbesetzung mit Bratsche und Kontrabass ist deshalb bereits in Planung. Für Neugierige sei www.catstateband.com empfohlen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Konzerte (481)Hirtshaus (1)Cat State (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.