Seniorenausflug zur Basilika Mariaweiher
Besuch in Oberfranken

Ein Ziel des Seniorenausflugs war die Basilika Marienweiher. Bild: mw
Vermischtes
Speinshart
10.06.2016
16
0

Zusammen mit Pfarrer Pater Adrian Kugler, Hans Bayerl und Angelika Melchner machten sich die 61 Teilnehmer der Frühlingsseniorenfahrt der Klosterpfarrei auf den Weg nach Oberfranken.

Erstes Ziel war die Basilika Marienweiher in der Gemeinde Marktleutgast. Dort zelebrierte Pater Adrian den Morgengottesdienst. Die Basilika Marienweiher zählt zu den ältesten Marienwallfahrtsorten Deutschlands. Jedes Jahr kommen rund 8 000 Pilger zur Muttergottes von Marienweiher.

Zum Mittagessen ging es ins Kommunbräu nach Kulmbach. Anschließend stand der Besuch der Plassenburg auf dem Programm. Hier hatten die Senioren Zeit die imposante Burganlage ausführlich zu besichtigen. Den Abschluss bildete das Kaffeetrinken auf der Terrasse der Burgschänke mit herrlichem Blick über die Stadt Kulmbach.

Als die Ausflügler am späten Nachmittag die Heimreise antraten galt ihr Dank aller Mitfahrer Hans Bayerl (Vorbach) und Angelika Melchner (Zettlitz) für die Organisation.
Weitere Beiträge zu den Themen: Basilika Mariaweiher (1)Plassenburg Kulmbach (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.