"Tag des Orientierung" des Katholischen Landvolks
Auf den Spuren der Barmherzigkeit

Vermischtes
Speinshart
09.02.2016
13
0

"Barmherzigkeit ist die größte alle Tugenden": Darum ging es beim "Tag der Orientierung" der Katholischen Landvolkbewegung im Landkreis Neustadt/WN. Abgehalten wurde er traditionell im Kloster Speinshart, als Referent des Tages wurde Pfarrer i. R. Franz Winklmann begrüßt. Inhaltlich standen das Apostolische Schreiben "Evangelii Gaudium" von Papst Franziskus sowie das ihm ausgerufene laufende "Heilige Jahr der Barmherzigkeit" im Mittelpunkt.

Winklmann erinnerte an die Eröffnung des Konzils 1962. Damals sagte Papst Johannes XXIII.: "Heute dagegen möchte die Braut Christi lieber das Heilsmittel der Barmherzigkeit anwenden als die Waffen der Strenge." Papst Franziskus habe dies wieder aufgegriffen, wenn er beschlossen habe, die Tradition der Barmherzigkeit in der Kirche wieder stärker zu betonen. Beendet wurde der "Tag der Orientierung" am Nachmittag mit einem Gottesdienst in der Klosterkirche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.