Roter Ruhepol mit Blick auf sattes Grün

Freizeit
Stadlern
29.08.2016
39
0

Noch sind die Wiesen üppig und grün wie im Frühjahr: eine Nebenwirkung der zahlreichen Regengüsse, unter denen in den vergangenen Wochen auch manches Sommerfest gelitten hat. Dafür bieten die Pausen zwischen den Schauern ideales Wanderwetter. Doch auch bei Hoch "Gerd" fanden sich am Wochenende im östlichen Landkreis noch kühlere Plätze - und mit etwas Glück auch eine Bank, um die müden Beine zu entlasten und bei einer Brotzeit Kraft zu tanken. Gut wenn dieser Ruhepol - wie dieser hier bei Stadlern - dann auch noch durch seine rote Farbe ins Auge sticht... Bild: Bugl

Weitere Beiträge zu den Themen: Wanderung (55)Ruhebank (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.