Entwicklung der Gemeinde in nächsten Jahren

Lokales
Stadlern
14.03.2015
0
0
Acht Beratungspunkte umfasst die öffentliche Gemeinderatssitzung, die am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr im Aufenthaltsraum des Feuerwehrhauses beginnt. Zunächst geht es um einen Zuschussantrag der Katholischen Kirchenverwaltung zur Beteiligung der Gemeinde an den Kosten einer Renovierung der Wallfahrtskirche. Anschließend um die Nachgenehmigung der Anschaffung eines Schleppers mit Zubehör für die Gemeinde und die Kostenbeteiligung an der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) etc. sowie den Stand beim Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Es folgt eine Vorbesprechung der Sommertermine in der Gemeinde sowie ein Sachstandsbericht zur Renovierung der Burgruine Reichenstein. Die Beratung von Zielvorstellungen für die Entwicklung der Gemeinde in den nächsten fünf Jahren sowie Informationen und Fragen beschließen den öffentlichen Teil.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.