Kinderfasching mit "Reise nach Jerusalem" und Luftballontanz

Kinderfasching mit "Reise nach Jerusalem" und Luftballontanz (mmj) Die Ortsvereine riefen zum Kinderfasching in die MMM-Kantine - und junge Maschkerer aus dem ganzen Schönseer Land kamen! Es war wieder ein richtiger Familiennachmittag, denn die Buben und Mädchen brachten meist auch ihre Angehörigen mit. Kerstin Werner managte das unterhaltsame Programm. Die "Reise nach Jerusalem" und der Luftballontanz waren dabei wieder fester Bestandteil. Auf Knopfdruck sorgten die DJs für die dröhnende Musik. Da wur
Lokales
Stadlern
11.02.2015
5
0
(mmj) Die Ortsvereine riefen zum Kinderfasching in die MMM-Kantine - und junge Maschkerer aus dem ganzen Schönseer Land kamen! Es war wieder ein richtiger Familiennachmittag, denn die Buben und Mädchen brachten meist auch ihre Angehörigen mit. Kerstin Werner managte das unterhaltsame Programm. Die "Reise nach Jerusalem" und der Luftballontanz waren dabei wieder fester Bestandteil. Auf Knopfdruck sorgten die DJs für die dröhnende Musik. Da wurden dann oft auch Opa und Oma vom Nachwuchs mit auf die Tanzfläche geschleppt. Mitmachen mussten auch drei schon in die Jahre gekommene Jugendliche (Bild), unter ihnen Bürgermeister Gerald Reiter. Auf Anordnung von Kerstin Werner demonstrierten sie, wie man Hüte nach dem Rhythmus der Melodien kreisen lassen kann. Natürlich war das für die Kleinen eine Mordsgaudi und der Probedurchgang animierte zum Nachmachen. Für die Ortsvereine, überwiegend waren hier Frauen im Einsatz, war es eine Selbstverständlichkeit, die Faschingsveranstaltung zu einem schönen Erlebnis werden zu lassen. Bild: mmj
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.