"Löschzwerge" proben für Einsatz am Feuerwehrball

"Löschzwerge" proben für Einsatz am Feuerwehrball (gl) Nach zehnjähriger Pause gibt es eine Neuauflage des Feuerwehrballs. Termin dafür ist Freitag, 13. Februar, gefeiert wird ab 20.30 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) im Kantinensaal der Münchener Medizin Mechanik. Die Band "Stoapfälzer Spitzboum" spielt dazu, und unter dem Motto "Löschzwerge im Einsatz" werden die Fabelwesen hinter der Theke der "Zwergenbar" die Gäste bedienen. Die Akteure der "Böhmischen Fosnacht" haben nach altem Brauch eine Einlage verspr
Lokales
Stadlern
09.02.2015
5
0
Nach zehnjähriger Pause gibt es eine Neuauflage des Feuerwehrballs. Termin dafür ist Freitag, 13. Februar, gefeiert wird ab 20.30 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) im Kantinensaal der Münchener Medizin Mechanik. Die Band "Stoapfälzer Spitzboum" spielt dazu, und unter dem Motto "Löschzwerge im Einsatz" werden die Fabelwesen hinter der Theke der "Zwergenbar" die Gäste bedienen. Die Akteure der "Böhmischen Fosnacht" haben nach altem Brauch eine Einlage versprochen. Karten für das Spektakel gibt es für sieben Euro an der Abendkasse. Die Mitglieder und die gesamte Bevölkerung können sich auf eine erfolgreiche Wiederbelebung des Traditionsballs freuen. Mit einer Übung am Hochfels (Foto) haben sich die "Stadlerner Löschzwerge" mittlerweile auf den närrischen Einsatz vorbereitet. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.