Lukas Ammann feiert heute seinen 102. Geburtstag - Mitglied in Stadlerner Vereinen
Graf Yoster gibt sich die Ehre

Lokales
Stadlern
04.10.2014
14
0
Bei der Bevölkerung der Region ist Schauspieler Lukas Ammann als "Graf Yoster" in guter Erinnerung. Zwischen 1970 und 1980 war er Besitzer eines idyllischen Häuschens im Ortsteil Waldhäuser und fand dort mit seiner 2009 verstorbenen Gattin Liselotte Ebnet, ebenfalls Schauspielerin, die nötige Erholung.

Dies ist vielleicht auch mit ein Grund, dass der in Basel geborene Ammann am 29. September seinen 102. Geburtstag in seiner Wohnung in München erleben konnte. Groß gefeiert wird das Ereignis allerdings erst heute.

Während sich viele Menschen an seine Rollen in den Fernsehserien "Graf Yoster gibt sich die Ehre" (1967 bis 1976) oder "Die Fallers" (1994 bis 2000) erinnern können, hat Lukas Ammann Stadlern und seine Bewohner in bester Erinnerung. Er ist hier noch Mitglied in einigen Vereinen und so ehrte ihn erst in diesen Tagen der Gartenbauverein für 25 Jahre Treue. Über Kontaktpersonen, wie dem ehemaligen Polizeibeamten Hermann Wallisch, der sich auch um das Domizil in Waldhäuser kümmerte, lässt sich Ammann ständig über das Geschehen in Stadlern informieren. Erst vor einigen Tagen war er wieder zu Besuch in der Oberpfalz.

Der Jubilar befindet sich in einer außerordentlich guten geistigen und körperlichen Verfassung und fährt noch mit dem Auto zum Einkaufen. Täglich surft er im Internet und spricht per Skype besonders mit seinen zwei Söhnen in Uruguay. Sogar seine schauspielerischen Fähigkeiten lässt er nicht verkommen. Nach der Fernsehserie "Herr Goldstein" im Jahre 2005 laufen derzeit die Vorbereitungen für die Sendung "Rèunion Solitaire".

Sein Pseudonym "Graf Yoster" wird Lukas Ammann aber weiterhin begleiten. Ebenso die vielen guten Wünsche für Gesundheit und Lebensmut aus dem einstigen Ruhedomizil in Waldhäuser und Stadlern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.