Sparverein Sportheim Stadlern: 58 Mitglieder haben 60 Sparfächer belegt
Anna Hauer wird Sparkönigin

Bekanntgabe der Sieger: Sparkönigin Anna Hauer zwischen den Nächstplatzierten Maria Lampl und Vorsitzendem Bernhard Wiezorreck. Dahinter Beisitzer Franz Riedl vom Sparverein Sportheim. Bild: gl
Lokales
Stadlern
13.01.2015
9
0
Beim Sparverein Sportheim Stadlern konnte Vorsitzender Bernhard Wiezorreck bei der Jahreshauptversammlung mit Ehrung der Sparkönige auf das zweithöchste Ergebnis seit Bestehen des Vereins hinweisen. Dazu haben 58 Mitglieder die vorhandenen 60 Sparfächer im Sportheim als Vereinslokal belegt. Mit Rudolf Paa, Richard Bauer, Gerald Reiter, Therese Reiter und Anna Hauer wurden auch neue Mitglieder begrüßt.

Nach den internen Berichten steigerte sich bei der Bekanntgabe der diesjährigen Sparkönige die Spannung. Als Neumitglied konnte sich Anna Hauer gleich als Sparkönigin küren lassen. Auf den Plätzen folgten Maria Lampl und Vorsitzender Bernhard Wiezorreck. Für die Sparkönige gab es Geschenkkörbe und Essensgutscheine die von der Raiffeisenbank gesponsert wurden.

Den Sparern wurde beim geselligen Beisammenseins ihre angesparte Summe mit einem Scheck überreicht. Wer verhindert wart, kann diesen während der Öffnungszeit des Sportheimes bei der Kassenverwalterin Mara Lampl abgeholt werden. Vorsitzender Bernhard Wiezorreck dankte abschließend der Führungsmannschaft für die gute Zusammenarbeit und animierte die Mitglieder, sich auch im kommenden Jahre der Sparfächer zu bedienen mit dem Ziel, einer der nächsten Sparkönige zu werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.