Wilderer-Motiv zur Kirwa

Sport
Stadlern
17.10.2016
16
0

Einen Höhepunkt in der herbstlichen Schießsaison bildete das Kirchweihschießen für den Schützenverein "Reichenstein". Zu diesem traditionellen Preisschießen konnte Schützenmeister Helmut Werner 39 Teilnehmer begrüßen.

Bürgermeister Gerald Reiter und Altbürgermeister Günther Holler eröffneten das Schießen. Ihnen, sowie der Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins, Ingrid Müller, mit ihrem Vorstandsteam, dem Vorsitzenden der Krieger- und Soldatenkameradschaft, Rudolf Paa und dem Feuerwehrkommandanten Peter Reier galt der besondere Willkommensgruß.

Nach dem Wettkampf um Kirchweihscheibe und Preise nahm Schützenmeister Werner die Siegerehrung vor. Als bester Schütze in der Ringscheibenwertung konnte sich Durward Hinterholzer aus Charlottenthal in die Siegerliste eintragen. Knapp geschlagen musste sich Josef Markgraf mit dem zweiten Platz begnügen. Die weiteren vorderen Plätze der 21 Teilnehmer umfassenden Siegerliste, belegten Rudolf Paa aus Schwarzach, Michael Knott und Maria Wild aus Charlottenthal.

Die unangefochtene Gewinnerin der Kirchweihscheibe, die ein altes Wilderer-Motiv zeigt, heißt Ingrid Müller. Unter großem Applaus nahm sie die Ehrenscheibe in Empfang, was auch mit dem gewonnenem Sekt der Damenriege noch gebührend gefeiert wurde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.