Austritte und niedrige Zinsen
Sparverein wird aufgelöst

Vermischtes
Stadlern
15.01.2016
9
0

Der "Sparverein Sportheim" wird nach 25-jährigem Bestehen bald der Vergangenheit angehören. Dies beschlossen die Mitglieder einstimmig bei der Jahresversammlung, in der auch die diesjährigen Sparkönige geehrt wurden. Grund dafür sind die Austritte von Mitgliedern und die niedrigen Zinseinnahmen.

Bei der Jahresversammlung hieß Vorsitzender Bernhard Wiezorreck unter den Mitgliedern besonders Bürgermeister Gerald Reiter, Altbürgermeister Günther Holler, die Pächterfamilie Lampl vom Vereinslokal sowie die Vorstandsmitglieder willkommen. Er verwiese auf ein neues Mitglied und fünf Austritte und den sich ergebenden aktuellen Stand von 54 Mitgliedern.

Nach der Ehrung von Anna Hauer als Sparkönig, gefolgt von Kathrin Hauer und Maria Lampl, konnten die anwesenden Mitglieder die Schecks für ihren Sparbetrag in Empfang nehmen. Die weiteren Mitglieder können diesen zu den üblichen Öffnungszeiten im Sportheim abholen. Es wurde noch, beschlossen, für die Mitglieder ein Abschlussessen abzuhalten, dass in der Heimatzeitung angekündigt wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auflösung (14)Sparverein Sportheim (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.