Generalversammlung des Sechziger-Fanclubs
Motto noch streng geheim

Fanclub-Vorsitzender Thomas Lampl (links) kann auf bewährte Kräfte im neu gewählten Vorstandsteam bauen. Bürgermeister Gerald Reiter (rechts) gratulierte den Mitgliedern, die nun in der Verantwortung stehen. Bild: mmj
Vermischtes
Stadlern
10.11.2016
34
0

"Einmal Löwe - immer Löwe": Getreu diesem Motto zeigten die Mitglieder des "Sechziger-Fanclubs" bei der Generalversammlung ihre Verbundenheit zu dem Team der Landeshauptstadt.

Vorsitzender Thomas Lampl gab in seinem Rückblick einen Bericht über 25 Termine des Fanclubs im vergangenen Vereinsjahr. Viele Fußballfahrten zu Heimspielen gehörten dazu, aber noch mehr pilgerten die Mitglieder zu Auswärtsspielen der Sechziger, um ihr Team zu unterstützen.

Der Fanclub gratulierte aber auch zu Hochzeiten von Mitgliedern, besuchte Veranstaltungen anderer Vereine oder organisierte selbst welche. Besonders hob Lampl den "Winterzauber" im Gelände des Gartenbauvereins hervor, den "Halli-Galli-Fasching" sowie das Watten-Turnier. Das Oktoberfest im Vereinsheim war sehr gut besucht, berichtete der Vorsitzende.

Für 25-jährige Treue zum Fanclub ehrte Lampl die Mitglieder Helmut Werner und Norbert Müller. Reibungslos wurde der Tagesordnungspunkt Neuwahl abgewickelt, dabei bestätigten die Mitglieder die Angehörigen des Führungsgremiums einstimmig. Thomas Lampl bedankte sich für das Vertrauen und wünschte dem Verein eine erfolgreiche Zukunft. An Veranstaltungen für die nächsten Monate steht zunächst am Samstag, 10. Dezember, die Teilnahme am "Winterzauber", zusammen mit dem TSV im Programm.

Am Freitag, 16. Dezember, Abfahrt 16 Uhr, wird ein Weihnachtsausflug nach Regensburg unternommen. Beim Faschingsball am Samstag, 4. Februar, lädt der Fanclub zusammen mit dem TSV ins Sportheim ein. Das Motto für diesen Abend wird derzeit allerdings noch geheim gehalten. Abschließend dankte der Vorsitzende allen Mitgliedern für den Zusammenhalt und das Engagement für den Fanclub.

Der gemütliche Teil der Veranstaltung begann mit Leberkäs und Bier und dauerte dann deutlich länger als der offizielle Teil der Generalversammlung.

NeuwahlenDas neue Vorstandsgremium des Löwen-Fanclubs setzt sich zusammen aus: Vorsitzender Thomas Lampl, Stellvertreterin Tanja Dietl, Kassier Hans Hafenrichter mit Stellvertreter Matthias Hafenrichter, Chronisten Peter Lampl und Stefanie Gebert. Als Beisitzer wurden Michael Schwarz, Kathrin Hauer, Claudia Reiter, Helmut Werner, Theresa Reiter, Johannes Wild und Bastian Ried gewählt. (mmj)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.