Pfingstschießen der Reichenstein-Schützen Stadlern
Starke Damenriege

Die beiden erfolgreichsten Teilnehmer am Pfingstschießen, Brigitte Wilbanks mit der Pfingstscheibe und Durward Hinterholzer (Zweiter von links) präsentieren zusammen mit dem Schützenmeister Helmut Werner (rechts) und seinem Stellvertreter stolz ihre Trophäen. Bild: mkj
Vermischtes
Stadlern
19.05.2016
32
0

Ein Preisschießen für alle Altersklassen organisierten die Reichenstein-Schützen im Vereinsheim. Die Ehrenmitglieder Inge und Günter Wiezorreck eröffneten den Wettkampf, an dem sich 32 Schützen beteiligten.

Der Wettkampf gliederte sich in Jugend- und Seniorenklasse und darunter wieder in Ringscheiben- und Blattlwertung. Schützenmeister Helmut Werner gab die die Auswertung bekannt. Durward Hinterholzer aus Charlottenthal bestätigte seine gute Form, gewann souverän die Ringscheibenwertung und konnte damit den ersten Preis auswählen. Dahinter folgte mit Beate Wiezorreck, Betti Baier aus Schönsee, Anita Werner, Maria Wild aus Charlottenthal und Brigitte Wilbanks eine starke Gruppe von Schützendamen auf den weiteren Plätzen.

Die Pfingstscheibe, gestiftet vom Schützenverein "Reichenstein", eroberte sich mit einen guten 30-Teiler Brigitte Wilbanks und komplettierte damit das starke Ergebnis für die Damen. Die nächsten Termine sind gesellschaftlicher Natur: Fronleichnamsprozession, letzte Maiandacht mit Lichterprozession, Andacht an der Binhakenkapelle und Sonnwendfeuer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.