Überfall auf jungen Mann in Stamsried
Duo erbeutet Smartphone

Vermischtes
Stamsried
30.09.2016
55
0

Zwei junge Männer schlugen auf einen 18-Jährigen ein und stahlen sein Smartphone im Wert von mehreren hundert Euro. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt, die Täter sind gefasst.

Am Donnerstag, 29. September, gegen 21.45 Uhr war ein 18-jähriger Mann aus Stamsried alleine in der Neunburger Straße unterwegs, als ihm zwei junge Männer entgegenkamen und ihn aufforderten, sein Mobiltelefon herauszugeben. "Nachdem er es aus der Hosentasche gezogen hatte, schlugen die beiden Männer unvermittelt auf ihn ein, entrissen ihm das Handy und flüchteten", teilt Kriminalhauptkommissar Stefan Hartl mit. Da es dem Opfer gelang, das Kennzeichen des Fahrzeuges abzulesen mit dem das Duo flüchtete, konnten Einsatzkräfte die beiden 23- und 25-jährigen Männer aus dem Landkreis Cham festnehmen. Das Handy hatten sie noch bei sich.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg durften die Beschuldigten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder ihrer Wege gehen. Bei dem Überfall erlitt der 18-Jährige leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.