Bauanträge Thema im Gemeinderat

Lokales
Steinberg am See
10.04.2015
1
0
Der Gemeinderat tritt am Dienstag, 14. April, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Zunächst soll das Gremium einen klarstellenden Beschluss zur Änderung des Bebauungsplans "Oberpfälzer Seenplatte" für den Bereich des Wohngebiets am Steinberger See fällen.

Eine Bauvoranfrage für eine Garage an der Kanalstraße 15/17 liegt vor, dazu ist eine Befreiung notwendig. Außerdem beschäftigt den Gemeinderat ein Bauantrag für die Errichtung eines Geräteschuppens an der Spitalstraße 3. Ein Einfamilienhaus soll an der Steinbruchstraße 1 entstehen. Mit dem Antrag auf Anbau an das bestehende Wohnhaus sowie der Errichtung einer Doppelgarage an der Waldheimer Straße 24 hat sich der Rat ebenfalls zu befassen. Verwaltung und Bürgermeister informieren über weitere Bauanträge im Freistellungsverfahren, ehe Anfragen den öffentlichen Teil der Sitzung beschließen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.