Seefestgemeinschaft hält Jahreshauptversammlung
2017 steigt drittes Dorffest

Lokales
Steinberg am See
20.11.2015
8
0
In der Jahreshauptversammlung der Seefestgemeinschaft im Schützenheim, zu der Vorsitzender Bernd Hasselfeldt auch Altbürgermeister Jakob Scharf begrüßte, zogen alle Beteiligten eine positive Bilanz. Außerdem einigten sich die Ortsvereine darauf, 2017 das 3. Dorffest zu veranstalten.

Hasselfeldt dankte zunächst allen beteiligten Vereinen und Organisationen sowie der Gemeinde, die wiederum den Altentag in das Dorffest integriert hatte. Er lobte die gute Zusammenarbeit und das "erfreuliche Miteinander". Erstmals fand das Dorffest im "neuen Wohnzimmer der Gemeinde" am Rathausplatz statt und begann mit der Einweihung des historischen Brunnens. Der neue Standort sei bestens angenommen worden, weshalb das nächste Dorffest wieder am Rathausplatz stattfinden werde.n Mit der Resonanz - so Hasselfeldt - sei man sehr zufrieden, denn die Steinberger hätten gezeigt,"dass sie gut feiern können und auch gute Gastgeber sind". Auch werde man am bewährten Organisationskonzept nichts ändern. 2016 werde es kein Dorffest geben, weil im zweijährigen abwechselnden Turnus im kommenden Jahr wieder der Faschingszug stattfindet. Kassiererin Carmen Maier berichtete über die finanzielle Situation, wobei diskutiert wurde, ob die satzungsgemäße Höhe der Rücklage auch künftig notwendig sei.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.