Unverdrossen geradelt

Die Radfahrer schützten sich mit Regenhaut, Jacken und Mützen vor dem Nieselregen. Bild: rid
Lokales
Steinberg am See
23.06.2015
7
0

Petrus hatte wenig Einsehen mit den Radbegeisterten. Dies schlug sich letztlich in der Zahl der Beteiligten nieder. Die Aktiven, die kamen, ließen sich allerdings nicht abhalten und genossen die Tour durch das Seenland.

Kein Glück mit dem Wetter hatten die Veranstalter der ersten "4-Seenweg-Radtour" am Sonntag durch das Oberpfälzer Seenland. Von den 120 gemeldeten Teilnehmer gingen am Ende nur 75 an den Start. Sie schützten sich mit Regenhaut, Jacken und Mützen vor dem Nieselregen. Landrat Thomas Ebeling und Bürgermeister Harald Bemmerl gaben den Startschuss. Veranstalter war die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf-Steinberg am See, die Organisation übernahmen die Fremdenverkehrs- und Kulturvereine der beiden Ortschaften. "Unsere schöne Heimat neu erleben": Unter dieses Motto hatten die beiden Vorsitzenden Sepp Egartner (Wackersdorf) und Anton Zizler (Steinberg am See) die gemeinsame Veranstaltung gestellt.

Die Organisatoren betrieben einen hohen Aufwand. Die 32 Kilometer lange Strecke musste an neuralgischen Punkten gesichert werden. Techniker und Sanitäter begleiteten den Tross, um im Notfall Hilfestellung leisten zu können. An den Steigungen am Grafenrichter Berg und entlang der Industriestraße zog sich das Feld auseinander. Da waren die E-Biker im Vorteil. Am Erlebnispark "Wasser-Fisch-Natur" warteten Bürgermeister Thomas Falter und Bauhofleiter Johann Spandl und führten die Teilnehmer durch die Anlage. Dort gab es auch Erfrischungsgetränke und Obst. Nach drei Stunden kehrten die Radler wieder zurück zum Ausgangspunkt an der Gaststätte Haller in Oder. Dort bekamen die teilnehmerstärksten Gruppen Sachpreise. Das Team der RKB Solidarität Klardorf stellte mit 24 Startern die meisten Teilnehmer, gefolgt von den "Boogy Rabbits" Wackersdorf mit zehn Personen. Der älteste Teilnehmer war Josef Käufl (80), der jüngste Michael Kühner aus Thanstein (11).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.