Wanderung der Katholischen Arbeitnehmerbewegung
Senioren am See

Lokales
Steinberg am See
12.09.2015
1
0
(gnf) Eine informative und erlebnisreiche Wanderung mit Kultur und Geschichte erlebten über 50 Senioren aus sieben Ortsgruppen das Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) und fünf weiteren Gemeinden des Landkreises am Steinberger See. Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch KAB-Kreis-Seniorenleiter Fridolin Gans übernahm stellvertretender Landrat Jakob Scharf die Führung der großen Gruppe und erinnerte zunächst an die Entstehung der dortigen Seenlandschaft sowie die Entwicklung des Tourismus in den vergangenen zehn Jahren.

Informationen gab es auch über die Wakeboard- und Surfanlage, den Bootsverleih, die Wasserwachtstelle, die Segelschule, die Jachtclub- und Tauchanlage mit Tretbootcenter den "Movin'Ground". Anschließend trafen sich die Teilnehmer im Wald-Café zur gemütlichen Einkehr. Dazu begrüßte der Seniorenleiter auch Landrat Thomas Ebeling, Heinrich Schnorrer sowie die zur musikalischen Unterhaltung aufspielende Kapelle Urban. Gans dankte zunächst dem Landkreischef für seinen Besuch, sein zielstrebiges Engagement sowie für seine gute Kontaktpflege zur KAB. Sein Dank galt auch dessen Stellvertreter Jakob Scharf für seine detaillierten Informationen zur Kulturgeschichte am See.

Landrat Thomas Ebeling erinnerte an die guten Verbindungen zur KAB und sprach auch aktuelle Aufgaben des Landkreises sowie Baumaßnahmen an.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.