Alte Herren der DJK Steinberg wählen
Daniel Fendl bleibt Präsident

AH-Präsident Daniel Fendl (Dritter von rechts) wurde nach einem sehr positiven Rechenschaftsbericht bei den DJK-Fußballern einstimmig wiedergewählt. Bild: sja
Sport
Steinberg am See
01.02.2016
48
0

Eine "ausgesprochen positive Bilanz" zog Daniel Fendl, der DJK-Präsident der Alten Herren. Die Mitglieder wählten Daniel Fendl bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim einstimmig wieder ins Amt (Neuwahlen ). Fendl verwies auf zahlreiche Erfolge, wobei die Qualifikation für das Bezirkshallenturnier am 28. Februar in Cham das "herausragende Ergebnis" war. Insgesamt absolvierten die Alten Herren 13 Spiele, wobei es 7 Siege, 3 Unentschieden und nur 3 Niederlagen gab.

NeuwahlenPräsident: Daniel Fendl.

Stellvertreter: Josef Drexler.

Kassier: Ronny Müller.

Schriftführer: Gerhard Götzer.

Sportlicher Leiter: Martin Rothut.

Stellvertreter: Robert Oberndorfer jun.

Kassenrevisoren: Peter Eckert und Christian Knauer. (sja)
Weitere Beiträge zu den Themen: Alte Herren (27)DJK Steinberg (9)Daniel Fendl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.