Neuer Rekord
Addisu Tulu Wodajo siegt am Steinberger See

Sport
Steinberg am See
26.01.2016
184
0

Rekordbeteiligung bei der 8. Oberpfälzer Winterlauf-Challenge am Sonntag am Steinberger See: Über 400 Athleten machten sich bei guten Bedingungen auf die zehn Kilometer lange Strecke rund um den See. Der 23-jährige Äthiopier Addisu Tulu Wodajo vom Nürnberger Finishline-Team wiederholte den Vorjahressieg und lief nach 32,57 Minuten durch das Ziel. Beste Dame war Eva Scheu (Team Finishline), die in 39,49 Minuten in der Gesamtwertung auf Rang 31 landete.

Stellvertretender Landrat Jakob Scharf schickte die Läufer mit 15 Minuten Verspätung auf die Strecke. Etliche Ausdauersportler hatten sich kurzfristig für die Teilnahme entschieden und nachgemeldet. Bei leichten Plusgraden und griffigem Untergrund fanden die Teilnehmer beste Bedingungen vor. "Kein Ausrutscher, kein Unfall", freute sich Organisator Sven Hindl nach dem Rennen.

Er kündigte den zweiten Lauf für den 28. Februar an. Dann geht es 15 Kilometer um den Murner See. Den Abschluss bildet ein Halbmarathon zwischen dem Steinberger und dem Murner See am 20. März. Für die gesamte Serie haben sich 250 Läufer angemeldet.

Die ersten 22 Platzierten der Gesamtwertung: 1. Addisu Tulu Wodajo (Team Finishline, 32,57), 2. Felix Mayerhöfer (DJK Dasswang, 33,42), 3. Andreas Hecht (DJK Weiden, 34,18), 4. Tobias Plössl (Skivereinigung Amberg, 35,16), 5. Markus Gleißl (Lauftreff Teublitz, 36,20), 6. Andreas Besold (RSC Marktredwitz, 36,24), 7. Michael Wenzel (DJK Weiden, 37,13), 8. Wolfgang Theisinger (RC Abschnitt Mitte, 37,31), 9. Thomas Lohner (SC Eschenbach, 37,34), 10. Jochen Stöberl (Lauftreff TSV Nittenau, 37,35), 11. Martin Klöckner (LAC Quelle Fürth, 37,44), 12. Andreas Maier (Tri-Team Frankenalb, 37,52), 13. Thomas Dirscherl (RKB Klardorf, 37,54), 14. Johannes Bartelsen (Post SV Nürnberg, 38,13), 15. Dieter Schneider (Skivereinigung Amberg, 38,19), 16. Christopher Urbansky (Neumarkt 38,24), 17. Achim Müller (Ski-Club Schwandorf, 38,30), 18. Markus Müller (Schwandorf, 38,38), 19. Mario Maier (Skivereinigung Amberg, 38,40), 20. Roman Göger (Feucht, 38,52), 21. Frank Oberhansl (Lauftreff Schwandorf, 38,58), 22. Thomas Sturm (DJK Weiden, 39,09).

___



Weitere Ergebnisse:

www.wechselszene.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.