Großes Interesse an der BBI-Geschichte

Vermischtes
Steinberg am See
22.08.2016
15
0

Die Kindergruppe des Heimatkundlichen Arbeitskreises hat immer mehr Zulauf. Die Truppe war im Zuge des Kinderferienprogramms mit dem Gruppenleiter Christian Scharf und Isolde Pretzl auf dem Bergbau-Lehrpfad zwischen den beiden Museen von Steinberg und Wackersdorf unterwegs. Mit großem Interesse - hier am Schwungrad einer Brikettpresse - folgten die Kinder den Ausführungen über 76 Jahre BBI-Geschichte und der folgenden Rekultivierung zur Seenlandschaft. Die Kindergruppe steht allen Grundschulkindern aus Steinberg und Umgebung offen. Bild: sja

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.