Vorsitzender spricht über die Vor- und Nachteile
Yachtclub erwägt Testbootcenter-Kauf

Josef Schwarz (links) bleibt Vorsitzender des Steinberger Yachtclubs. Unser Bild zeigt ihn zusammen mit den übrigen Vorstandsmitgliedern und den Geehrten. Bild: rid
Vermischtes
Steinberg am See
11.03.2016
51
0

Soll der Steinberger Yachtclub das benachbarte Testbootcenter erwerben, das brach darnieder liegt? Mit dieser Frage befassten sich die Mitglieder bei der Hauptversammlung im Sportheim der DJK Steinberg. Vorsitzender Josef Schwarz erläuterte das Für und Wider. Wenn der Verein das Gelände übernehme, könne er unliebsame Wassersportler fern halten. Andererseits sei damit aber auch eine Mehrarbeit für die Mitglieder verbunden. Die Entscheidung wurde vertagt.

Sportwart Stefan Kreiss berichtete von herausragenden sportlichen Leistungen der Segler Felix Reith, der dem bayerischen Landeskader angehört, und Sophie Marie Ertelt, die an deutschen Titelkämpfen sowie an der Europa- und Weltmeisterschaft teilgenommen und dabei gute Platzierungen erzielt hat. Die Segelmeisterschaft 2015 gewannen Frank Bongen (Yardstick über 110), Alfred Kallmeyer und Regina Schwarz (Yardstick unter 110) sowie Josef Schwarz (h-26-Klasse). See- und Vereinsmeister 2015 wurden Josef und Florian Schwarz auf der "h-26".

Jugendleiter Helmut Brech kündigte für dieses Jahr eine Opti-Regatta für 12- bis 15-Jährige und in den Pfingstferien einen Segelkurs für die Jüngsten an. Dem Yachtclub gehören 340 Mitglieder an. Für 25-jährige Treue wurden Andreas Maier, Ludmila und Herbert Höcherl, Erwin Reil, Ilonka und Walter Sparer, Gisela und Ludwig Schmid sowie Cornelia und Peter Schleicher geehrt .

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Josef Schwarz, zweiter Vorsitzender Manfred Schiegl, Schatzmeisterin Iris Theisen, Schriftführerin Gaby Maier, Anlagenwart Helmut Opitz, Sportwart Herbert Höcherl, Jugendwart Helmut Brech, Kassenprüfer Klaus Holler und Jörg Mader
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuwahlen (238)Yachtclub (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.