Kinderbibeltag der Expositurgemeinde St. Salvator
Leidensweg Christi

Lokales
Störnstein
21.03.2015
1
0
Der Kinderbibeltag der Expositurgemeinde St. Salvator im Pfarrheim war für die 32 Kinder im Alter zwischen vier und 13 Jahren etwas besonderes. Sie setzten sich mit dem Leidensweg Christi und seiner Kreuzigung auseinander. Zudem feierten sie.

Die Leiterin des Kindergarten St. Franziskus, Resi Förster, übernahm die religiöse Gestaltung. Sechs Helfer des Pfarrgemeinderats unterstützten sie. Die Kinder stellten ein Kreuz mit ihrem Körper und Händen dar. In zwei Gruppen fertigten sie Holzkreuze und bemalten sie. Förster verstand es, den Tag kindgerecht und mit viel Einfühlungsvermögen zu gestalten. Selbst Pater Marek war angetan, wie die Kleinen mitmachten.

Beim Sonntagsgottesdienst richteten die Kinder erneut das Kreuz auf. Zum anschließenden Fastenfrühstück kamen über 60 Personen. Der Erlös wird für ein Marienmessgewand verwendet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.