Kita-Kinder beim Mariengottesdienst

Kita-Kinder beim Mariengottesdienst Zum Mariengottesdienst kamen die Störnsteiner Kita-Kinder mit ihren Eltern. Von Erzieherinnen unter Leitung von Theresia Förster hörten die Buben und Mädchen Erzählungen aus dem Leben Marias. Darum durften die Kinder ein Bild gestalten, auf dem Maria schützend symbolisch den Mantel um alle Menschen und jeden von uns legt. Die größeren Kinder malten ein Bilderbuch, in dem die einzelnen Stationen aus dem Leben Marias dargestellt wurden. Pater Adalbert vom Kloster St.
Lokales
Störnstein
21.05.2015
11
0
Zum Mariengottesdienst kamen die Störnsteiner Kita-Kinder mit ihren Eltern. Von Erzieherinnen unter Leitung von Theresia Förster hörten die Buben und Mädchen Erzählungen aus dem Leben Marias. Darum durften die Kinder ein Bild gestalten, auf dem Maria schützend symbolisch den Mantel um alle Menschen und jeden von uns legt. Die größeren Kinder malten ein Bilderbuch, in dem die einzelnen Stationen aus dem Leben Marias dargestellt wurden. Pater Adalbert vom Kloster St. Felix betrachtete im Gottesdienst mit den Kindern noch einmal die einzelnen Stationen anhand von Bildern und Texten. Zur Mutter Gottes brachten die Kinder ihre Bitten. Mit viel Freude sangen sie Lieder, die von Petra Lindner und Martina Simon auf den Instrumenten begleitet wurden. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.