Schnelle Helfer am Bau

Harald Scheck (von links) und Stefan Lukas montieren die Deckenplatten. Bild: arw
Lokales
Störnstein
11.03.2015
6
0
Wer die Baustelle am SV-Gelände betritt, ist skeptisch, dass die Arbeiten in vier Wochen zum größten Teil beendet sind und der Spielbetrieb läuft. In Erdgeschoss machen die Freiwilligen gerade die Decke mit Rigipsplatten dicht. Außen werden Schlitze verputzt.

In den vergangenen Tagen wurde im Untergeschoss der Estrich verlegt. Damit er schnellstmöglich trocknet, stehen alle Fenster und Türen offen. Es zieht gewaltig auf der Baustelle. In anderen Räumen surren Entfeuchtungslüfter. "Noch in dieser Woche wird mit dem Fließenverlegen begonnen", kündigte Kapo Konrad Schell an. Er ist fest davon überzeugt, den Termin halten zu können.

Helfer sind auch beim Endspurt jeden Tag von 18 bis 20 Uhr zum Arbeitseinsatz aufgerufen. Jede Kraft wird auch freitags ab 14 und samstags ab 8 Uhr gebraucht. Ehrenvorsitzender Anton Wendl und Renate Merdan sind als Spendensammler unterwegs
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.