Adventsfeier unterm Sternenhimmel
Auch ohne Schnee stimmungsvolle Waldweihnacht beim OWV

Vermischtes
Störnstein
23.12.2015
21
0

Um die 60 Besucher waren zur Waldweihnacht in die OWV-Anlage in der Neustädter Straße gekommen. Was fehlte, war die weiße Pracht. Diakon Theo Margeth las die Geschichte einer armen alten Frau vor, die ans Christkind schrieb. Rudi Förster erzählte in seinem Vortrag von der Ankunft des göttlichen Kindes. Die Flötengruppe unter Leitung von Maria Gleißner sowie die Kapelle Gerhard Träger spielten weihnachtliche Lieder. In einem Gedicht überbrachte Gabi Schieder Weihnachtswünsche. Mit dem gemeinsamen Lied "Süßer die Glocken die klingen" endete die Waldweihnacht. Der Oberpfälzer Waldverein bewirtete die Besucher mit Punsch und Stollen. Bild: arw

Weitere Beiträge zu den Themen: Waldweihnacht (32)Kapelle Gerhard Träger (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.