Nur die Kinder machen Sorgen
Vereine stimmen sich zum Backofenfest ab

Vermischtes
Störnstein
24.06.2016
36
0

Die Premiere, an einem Samstag zu feiern, war ein Erfolg. Die Neuauflage soll auch einer werden. Deshalb laufen die Planungen der Vereine für das Störnsteiner Backofenfest am 6. August auf Hochtouren.

Die ersten Verkaufsstände öffnen bereits um 14 Uhr. Ab 15 Uhr spielt die Blaskapelle Träger. Bei der Vorbesprechung im Gasthaus Kost zog sich die Diskussion, wer sich um die Kinder kümmert, etwas in die Länge. Es gab zwar viele gutgemeinte Anregungen, aber nichts Konkretes, meinte Bürgermeister Markus Ludwig.

Wenn jeder profitieren will, dann müssen sich auch alle Gedanken machen, was man anders machen kann." Um den Ausschank des Friedenfelser Biers kümmert sich die Feuerwehr. Das Bedienungspersonal stellen im Wechsel der Sportverein und die Floriansjünger aus Lanz.

Ab etwa 20 Uhr legen die Lanzer noch einen drauf. Sie kredenzen Leberkässemmeln und bayerische Burger. Da es im letzten Jahr fast einen Engpass gab, wird diesmal mehr eingekauft. Der Sportkegelclub tischt Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr auf, und ab 17 Uhr bieten die Kegler Salzheringe und Makrelen an. Einen Katzensprung weiter schlägt der Förderverein des Sportvereins sein Weinzelt auf.

Wie gewohnt bietet die KAB Fischsemmeln, Käse und Brezen an. Die Grenadiere verkaufen Gulasch. Zudem sind sie für das Anschießen des Festes und den Wachaufzug zuständig. Allerdings wollen sie einen anderen Platz, der weniger abseits liegt. Die Mitglieder des Katholischen Frauenbundes sind nicht nur die ersten, die beim Backofenfest tätig werden, sondern auch die mit der meisten Arbeit. Sie beginnen mit dem Brotbacken bereits am Freitag in aller Früh. Dazu backen sie noch Zucker- und Zwiebelkuchen.

Renner waren zuletzt die sauren Bratwürste der Siedler. Die gibt es ab 17 Uhr. Mit Kesselfleisch und Kraut, Geräuchertem und Pizzasemmeln wartet der OWV auf. Schopperla mit Kraut oder Apfelmus verkauft die AWO. Barbetrieb herrscht bei der Katholischen Landjugend ab 20 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.