Pfarrfamiliennachmittag ganz im Zeichen von Harmonie
Nur Ehejubilare tauchen ab

Als neue Ministranten begrüßte Stadtpfarrer Josef Häring Sophie Scheidler und Michael Bodensteiner. Verabschiedet wurden Felix Weber, Teresa Ruf und Sebastian Müller sowie die Oberministranten Konrad Lehner und Max Arnold (von links). Bild: arw
Vermischtes
Störnstein
23.11.2016
23
0

Die Pfarrgemeinderatsvorsitzende der Expositurgemeinde St. Salvator, Margit Lehner, freute sich über einen gut besuchten Pfarrfamiliennachmittag, obwohl draußen Bilderbuchwettter herrschte. Sie wies dabei gleich auf anstehende Veranstaltungen hin. Bereits am Sonntag trifft sich die Pfarrgemeinde um 14 Uhr am Kirchplatz zur Adventwanderung mit Pater Rafau. Am 10. Dezember ist Adventsbasteln im Pfarrheim St. Salvator. Mit adventlichen Liedern gibt der AOK-Chor Weiden am 11. Dezember, 16 Uhr, in der Kirche ein Benefizkonzert. Der Erlös dient der Orgelrestaurierung. Die Liste für die Herbergssuche liegt noch bis 1. Dezember in der Kirche auf.

Lehner erinnerte ferner an Pfarrfasching, Fastenfrühstück, Kinderbibelwochenende und einen Bastelnachmittag. Sie bedauert sehr, dass der Gottesdienst für Ehejubilare in der Pfarreiengemeinschaft nicht besser angenommen wird. Es sei geplant, ältere Messegewänder in Absprache mit Pfarrer Josef Häring reinigen zu lassen.

Kirchenpfleger Josef Schieder dankte der Familie Korsche, die erneut einen Christbaum für die Kirche spendete, sowie den sieben Caritas-Haussammlern. Margit Lehner und Maria Dütsch erledigen dies schon zum 30. Mal.

Die Zahl der jährlichen Gottesdienstbesucher blieb zum zweiten Mal nahezu unverändert. Stadtpfarrer Häring dankte für das gute Miteinander. In der Messe begrüßte er als neue Ministranten Sophie Scheidler und Michael Bodensteiner. Mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent wurden Sebastian Müller, Felix Weber, Teresa und Julia Ruf als Altardiener verabschiedet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehejubilare (21)Pfarrfamiliennnachmittag (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.