Kommen und Gehen bei den Ministranten
Wechsel am Altar

Freizeit
Stulln
29.11.2016
21
0

Die Pfarrgemeinde verabschiedete während des Gottesdienstes zum Christkönigsfest elf Ministranten und nahm fünf neu in ihre Reihen auf. Aktuell opfern 23 Schüler einen Teil ihrer Freizeit für den Dienst am Altar. Zu Orgelklang zogen die Messdiener, Pfarrvikar Joseph Kokkoth und Gemeindereferent Markus Seefeld in die St.-Barbara-Kirche ein. "Schön, dass ihr da seid. Wir heißen euch in der Pfarrgemeinde herzlich willkommen", freute sich der Pfarrvikar und hängte das gesegnete Kreuz Hannes Moritz, Lena Radlsteiner, Samira Randelovic, Kim Reisner und Eva Stuiber als Zeichen der Zugehörigkeit um den Hals.

Kathrin Eckl (Oberministrantin), Julian Edenharter, Markus Kleierl (alle 8 Jahre), Lisa Barth, Karl Paul, Christian Prüfling, Karina Rohrwild, Tanja Wagner (7), Katharina Heigl (6), Franziska Rohrwild und Pia Thighe (4) beendeten ihre Aufgabe. Ministrantenbetreuerin Christine Stuiber dankte für den Dienst am Altar.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ministranten (142)Pfarrgemeinde Stulln (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.