Weihnachtsfeier des Seniorenkreises im Pfarrheim
Schöne Stunden für Senioren

Im Beisein von Pfarrer Heinrich Rosner und Pfarrvikar Joseph Kokkoth (vorne von links) sowie Pater Georg (rechts) sangen die Senioren im Pfarrheim Adventslieder zum besinnlichen Teil der Weihnachtsfeier. Bild: ohr
Freizeit
Stulln
19.12.2015
69
0

Besinnlich und unterhaltsam erlebten die Mitglieder des Seniorenkreises Stulln die Weihnachtsfeier im voll besetzten Pfarrheim. Drei Priester konnte Vorsitzender Helmut Kramer begrüßen: den Stadtpfarrer von Pfreimd, Pater Georg, sowie die Geistlichkeit der Pfarreiengemeinschaft Schwarzenfeld.

"Gott schafft Licht und Dunkel. Der Mensch wendet sich zum Licht hin": Mit diesen Worten leitete Pfarrer Heinrich Rosner den besinnlichen Teil ein. "Das Licht Gottes im Herzen tragen, ist Lebensaufgabe", betonte der Geistliche. Die Gläubigen mögen sich auf den Weg machen und das Licht mit sich tragen.

Vorsitzender Helmut Kramer bereicherte die Feier mit Geschichten zum Geschehen um die Weihnachtszeit. Gemeinsam gesungene Adventslieder rundeten die Weihnachtsfeier ab. Bei Kaffee und Gebäck blieb noch genügend Zeit zur Unterhaltung und zum Gedankenaustausch. Vorstandsmitglied Irmgard Prechtl bedankte sich bei beiden Vorsitzenden Helmut Kramer und Hildegard Gerl für ihre engagierte und aufwendige Arbeit während des ganzen Jahres und überreichte als Anerkennung ein kleines Präsent.

Jeder Besucher konnte einen rund zehn Zentimeter hohen, aus einer dünnen Holzplatte ausgesägten, schlicht bemalten Engel auf einem Podest fürs Weihnachtsfest mit nach Hause nehmen. Der Vorsitzende bedankte sich bei Anton Hartl für das gelungene Geschenk.
Weitere Beiträge zu den Themen: Senioren (300)Weihnachtsfeier (53)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.