Anna Sebald feiert ihren 80. Geburtstag
Fleißig und rüstig

Lokales
Stulln
09.07.2015
14
0
Kürzlich feierte Anna Sebald, Säulnhof 1, ihren 80. Geburtstag. Die Familie mit neun Enkeln, Verwandte, Nachbarn, Bekannte und die Raiffeisenbank im Naabtal überbrachten die Glückwünsche. Bürgermeister Hans Prechtl gratulierte mit Stellvertreter Thomas Rohrwild im Namen der Gemeinde Stulln sowie Christine Winter und Karin Weiß für den Frauenbund.

Geboren in Münchshöf bei Irrenlohe besuchte Anna Gradl die Volksschule Fronberg und die Landwirtschaftsschule in Burglengenfeld. Danach arbeitete die Jugendliche auf dem elterlichen Betrieb. Die junge Frau lernte ihren späteren Ehemann beim Tanzen in der Turnhalle in Nabburg kennen. Anna und Johann Sebald traten im Mai 1963 in Schwarzenfeld vor den Traualtar und aus dieser Heirat gingen die Kinder Hermann, Alfons, Barbara und Martina hervor. Die Familie bewirtschaftete den Vollerwerbsbetrieb in Säulnhof.

Im Jahre 1981 legte ein Brand die Betriebsgebäude bis auf das Wohnhaus in Schutt und Asche. Der einjährige Wiederaufbau erfolgte unmittelbar danach. Ihr Ehemann verstarb am 13. Dezember 2000. Der Hof ging vor 25 Jahren weiterhin als Vollerwerbsbetrieb an Sohn Hermann und Schwiegertochter Agnes über. Im gemeinsamen Haus verfügt die Witwe über ihren Wohnbereich und führt den Haushalt selbstständig.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.