Gesundes Getränk

Reiner Kochherr, Elternbeiratsvorsitzender Stefan Obendorfer und Uwe Prokisch (von links) beförderten 1400 Kilogramm Äpfel zum Pressen zum Obst- und Gartenbauverein Schmidgaden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 900 Liter Apfelsaft. Bild: ohr
Lokales
Stulln
02.10.2015
10
0

Die Aktion "Apfelsaft für den Kindergarten St. Christophorus" in Stulln war ein voller Erfolg. Am Ende kamen über 900 Liter Saft zusammen.

Durch die Unterstützung des Elternbeirats mit Vorsitzendem Stefan Obendorfer und einiger Eltern wurden insgesamt 1400 Kilogramm Äpfel gesammelt. Auch Bürgermeister Hans Prechtl stellte Obst von Bäumen auf gemeindlichem Grund zur Verfügung.

Die fleißigen Helfer brachten das Obst schließlich mit Bulldog und Hänger zum Apfelsaftpressen zum Obst- und Gartenbauverein nach Schmidgaden. In mehrstündiger Arbeit konnten über 900 Liter Saft gewonnen werden. Die von einem Unternehmen aus Schwarzenfeld teilweise gesponserten Plastikwannen dienten zum Transport der Früchte und des gesunden Getränks.

Die Mädchen und Buben des Kindergartens St. Christophorus können in der kälteren Jahreszeit einen leckeren Apfelpunsch genießen, freute sich Kindergartenleiterin Sabine Maderer nach Abschluss der Aktion.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.