Kirwa gibt den Ton an

Lokales
Stulln
29.08.2015
0
0
Heute ab 19 Uhr laden die "Bierdeckelschlamperer" zur Jahreshauptversammlung mit dem "Schlampererfest" zum Bodensteiner ein. Auch im 44. Jahr der Gründung wird das vom "Hias" zubereitete Spanferkel aufgetischt. Wiederholt erklingt als Trinkspruch ein dreifach kräftiges "Schlamp-Schlamp".

Auf dem Festplatz der Faschingsgesellschaft (FG) vor der Mehrzweckhalle übernimmt ab 20 Uhr die Partyband "Rundumadum" das Kommando. Traditionell hat der Sonntagnachmittag einen bayerischen Anstrich. Um 14 Uhr beginnt das Kirwatreiben. Die Kirwapaare bieten Tanzeinlagen dar. Die Gruppe "Mir kiener Baierisch" wartet mit originellen, urigen Liedern auf. Die Gstanzl-Sänger nehmen das Dorfleben auf die Schippe. Erstmals präsentiert die FG ab 20 Uhr Oldies mit DJ Fenkerl.

Der Montag, 31. August, startet um 10 Uhr mit einem Weißwurstessen im Festzelt. Ab 20 Uhr läutet die Band "Sakrisch" den Kirwaendspurt mit dem Einzug der Paare ein. Zahlreiche Schmankerln sowie Kaffee und Kuchen stehen zur Auswahl. Zu herkömmlichen Getränken gesellen sich "Hugo", "Helga" und "Inge". Für die Kleinen ist von der Losbude bis zur Schiffschaukel viel geboten.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.