Liebe zum Starkbier

Lokales
Stulln
24.03.2015
0
0
Auch das 15. Starkbierfest der Freiwilligen Feuerwehr Stulln stieß auf ein erfreuliches Echo. Zeigte doch die Bevölkerung durch die zahlreiche Teilnahme ihre Verbundenheit mit der Wehr. Vorsitzender Stefan Attenberger hieß Ehrenvorstand Wolfgang Rübe, die vier Ehrenmitglieder Walter Barth, Josef Fröhlich, Josef Holmer und Hans Luber sowie Bürgermeister Hans Prechtl und die Abordnungen der Nachbarwehren Schwarzenfeld, Schmidgaden und Wölsendorf willkommen, dankte allen Helfern und wünschte ein schönes Fest

In der zur "Trinkstube" eingerichteten Fahrzeughalle im Gemeindezentrum herrschte gute Stimmung. Die Besucher konnten in gemütlicher Runde mit dem süffigen Bock kräftig anstoßen und den knusprigen Spanferkelbraten verzehren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.