Pater Georg plant für 3. bis 16. Februar 2016 neue Reise
Erneut durch Indien

Lokales
Stulln
10.04.2015
7
0
Die 14-tägige Reise nach Indien in diesem Jahr im Januar hat die Teilnehmer begeistert und es sind bereits mehrere Nachfragen nach einer weiteren Reise laut geworden.

So plant der indische Priester Pater Georg, der derzeit als Pfarradministrator die Pfarrei Stulln leitet und aus dem Bundesstaat Kerala im Südwesten Indiens stammt, im kommenden Jahr (3. bis 16. Februar) eine weitere Studien- und Erlebnisreise in seine Heimat Indien - dieses Mal mit anderen Stationen und Zielen. Er übernimmt die Reisebegleitung zusammen mit einheimischen, deutschsprachigen Reiseleitern.

Pater Georg wirbt: "Lassen Sie sich entführen in eine andere Welt. Das exotische Indien ist ein Urlaubsland mit unglaublicher Vielfalt. Quirlige Metropolen, prächtige Tempel und Paläste, duftende Gewürzbasare, Nationalparks mit wilden Tieren, herrliche Sandstrände und beeindruckende Landschaften mit einer außergewöhnlichen Vegetation begeistern die Besucher."

Es sind als mögliche Mitreisende nicht nur die Einwohner von Stulln angesprochen, sondern jeder, der dieses interessante Land kennenlernen möchte.

Die Anmeldungen laufen bereits. Nähere Informationen gibt es im Pfarramt Stulln, Telefon 09435/1095, oder per E-Mail an pfarrei-stulln@t-online.de
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.