Viele Gratulanten beim 85. Geburtstag von Rosa Schmauser
Gesellige Jubilarin

Rosa Schmauser (Fünfte von links) feierte ihren 85. Geburtstag. Die Glückwünsche überbrachten Bürgermeister Hans Prechtl (hinten Bildmitte), Pater Georg (Dritter von links), Hildegard Gerl und Irmgard Prechtl (von links) sowie Walter Barth (rechts) und Josef Fröhlich (Dritter von rechts). Mit im Bild die Söhne Richard und Burkhard (Vierter und Siebter von links) sowie Tochter Gertrud (Zweite von rechts). Bild: ohr
Lokales
Stulln
28.10.2014
16
0
In guter körperlicher und geistiger Verfassung feierte Rosa Schmauser mit der Familie, Verwandten und Bekannten im Gasthaus Bodensteiner ihren 85. Geburtstag. Die Glückwünsche überbrachten auch Bürgermeister Hans Prechtl, Pater Georg, Hildegard Gerl und Irmgard Prechtl (Seniorenkreis) sowie Walter Barth und Josef Fröhlich (Freiwillige Feuerwehr).

Geboren und aufgewachsen mit acht Geschwistern auf dem elterlichen Hof in Högling, besuchte Rosa Koch die dortige Volksschule und half nach dem Abschluss auf dem landwirtschaftlichen Anwesen mit. Bei einem Besuch ihrer Schwester im oberfränkischen Zettmannsdorf lernte die junge Frau den Maurer Richard Schmauser kennen. Sie traten am 22.Oktober 1955 in der Pfarrkirche zu Ettmannsdorf vor den Traualtar. Aus dieser Ehe gingen sechs Kinder hervor. Auch sechs Enkel und drei Urenkel gratulierten der Großmutter und Uroma. Nach einem fünfjährigen Aufenthalt in Schmidgaden bezog die Familie 1960 das neu errichtete Eigenheim am Stullner Berg. Ein sehr harter Schicksalsschlag traf Rosa Schmauser im Jahr 1982, als ihr Gatte im Alter von 50 Jahren verstarb.

Die gesellige Jubilarin geht spazieren, pflegt den Garten, führt den Haushalt selbstständig und liest gerne die Zeitung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.