Ungeschlagen an der Tabellenspitze

Sport
Stulln
12.11.2016
5
0

Neben den Bezirkseinzelmeisterschaften in Wackersdorf stand für die Tischtennisabteilung des TSV Stulln auch ein Punktspiel auf dem Programm. Im Nachholspiel der Mädchen in der 1. Kreisliga "Süd" ging die Reise für die Stullnerinnen zum TuS Dachelhofen. Die dortige vierte Mädchenmannschaft empfing die TSV-Spielerinnen. In der einseitigen Partie setzten sich die Gäste am Ende deutlich mit 9:1 durch. Für etwas Spannung sorgte Ersatzspielerin Eva Wittmann, die zweimal über fünf Sätze gehen musste und dabei eine 1:1-Bilanz erzielte. Durch diesen Erfolg führen die TSV-Mädchen die Tabelle mit 6:0 Punkten souverän an. Die Punkte zum klaren Sieg holte das Doppel Lea Wittmann/Antonia Heigl sowie Lea Wittmann (3), Antonia Heigl (3) und Eva Wittmann in den Einzeln.

Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (318)TSV Stulln (47)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.