Auch Stullner Gemeinderat trauert um Alois Böhm

Vermischtes
Stulln
22.09.2016
25
0

Der am 22. August 2016 verstorbene Bürgermeister der Nachbargemeinde Schwarzach, Alois Böhm, war mit Stulln als seinem Geburtsort und in besonderer Zusammenarbeit mit der Gemeinde eng verbunden. Der Gemeinderat gedachte in einer Gedenkminute des Toten. Bürgermeister Hans Prechtl (links) verwies in seiner Würdigung auf die Teilnahme an der Trauersitzung in Wölsendorf und den weiteren Beerdigungsfeierlichkeiten. "Mit der Gemeinde Schwarzach bei Nabburg und deren Bürgermeister verbindet die Gemeinde Stulln nicht nur die Zugehörigkeit zu derselben Verwaltungsgemeinschaft, sondern auch die besondere Zusammenarbeit in den Bereichen Kindergarten und Abwasserbeseitigung", stellte Prechtl heraus. Das Mitgefühl und die Anteilnahme gilt der Ehegattin Maria und den beiden Töchtern. Die Gemeinde Stulln werde Alois Böhm ein ehrendes Andenken bewahren. Bild: ohr

Weitere Beiträge zu den Themen: Gemeinderat (267)Alois Böhm (7)Gedenkminute (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.