Hoher geistlicher Besuch aus dem fernen Indien

Vermischtes
Stulln
27.05.2016
12
0

Ein Gottesdienst und Gespräche mit Pfarreiangehörigen standen auf dem Programm, als der Heimatbischof von Pfarrvikar Joseph Kokkoth (vorne links) den jungen Priester in Stulln besuchte. Der hohe Geistliche heißt Joseph Perumthottam (67; vorne, mit Kreuz) und ist syro-malabarischer Erzbischof von Changanacherry. Das liegt im Südwesten Indiens, im Bundestaat Kerala. 2007 hatte ihn Papst Benedikt XVI. zum Erzbischof von Changanacherry ernannt. Zu seinen Gesprächspartnern gehörte unter anderem die Landjugend, der er zum bevorstehenden 50. Jubiläum alles Gute wünschte und die Pfarrgemeinderäte von Stulln und Schwarzenfeld mit Pfarrer Heinrich Rosner (vorne, rechts). Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Bischof (34)Indien (54)Joseph Perumthottam (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.