Weihnachtspäkchenaktion
Ein Herz für arme Kinder

72 Geschenkpakete wurden von den Kindern und Eltern angeliefert. Die Elternbeiratsmitglieder Diana Simbeck und Rainer Kochherr stockten die Hilfe noch mit Geld auf. Bild: ohr
Vermischtes
Stulln
30.03.2016
17
0
Mit großartigem Erfolg beteiligte sich der Kindergarten St. Christophorus an dem Aufruf, ein "Geschenk mit Herz" zu packen. Diese Weihnachtspäckchenaktion von "Humedica" - mit Unterstützung von Sternstunden - kommt Kindern im Kosovo, in der Ukraine, in Albanien, Serbien und in der Republik Moldau zugute. Eifrig schnürten Kindergarteneltern Pakete, zusätzlich spendete der Elternbeirat aus dem Verkaufserlös der Martinsfeier 200 Euro. Im Besprechungszimmer von Kindergartenleiterin Sabine Maderer stapelten sich 72 Pakete, die von den Kindern zur Hebebühne des Kastenwagens getragen wurden. Insgesamt standen an diesem Tag acht Sammelstellen in der mittleren Oberpfalz auf dem Tourenplan.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.