Abendessen als Dankeschön für das Engagement
Abendessen als Dankeschön für das Engagement: Eisplatz-Helfer feiern den Saisonabschluss

Freizeit
Sulzbach-Rosenberg
20.03.2017
70
0

Von 50 eingeladenen Helfern sind 33 am Freitagabend in die Pizzeria Antonio gekommen, um am Helferessen teilzunehmen. Dies war das Dankeschön dafür, dass sie sich von Silvester bis Mitte Februar auf vielfältige Weise um den Eisplatz gekümmert hatten. Insgesamt war dieser im Winter an 18 Tagen geöffnet, doch im Vorfeld musste das Areal natürlich hergerichtet werden, und nach Abschluss der Saison waren die Freiwilligen beim Aufräumen gefordert. Eismeister Hermann Dehling bedankte sich vor dem Essen bei allen für die gute Zusammenarbeit. Alle hätten ihr Bestes gegeben. Der Erlös aus den Einnahmen, den die Eisplatz-Initiative an den 18 Betriebstagen erzielt hatte, kommt wieder den Eisläufern zugute. Denn die Helfer schaffen davon wieder Sachen für den Platz an: Unter anderem wurden zwei Stehtische und zwei Boxen für Schlittschuhe angeschafft. Jetzt haben die Helfer Pause, doch im nächsten Winter werden sie bei entsprechenden Temperaturen wieder loslegen. Bild: Steinbacher

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.