Der Turnverein organisierte eine Radtour – Sie soll fester Bestandteil im Programm werden
Mit dem Fahrrad nach Regensburg

Freizeit
Sulzbach-Rosenberg
30.08.2016
20
0

Auf neue Pfade begab sich der TV Sulzbach-Rosenberg bei einer Fahrradtour nach Regensburg. Vorsitzender Georg Peters zeigte sich sehr erfreut, dass sich 25 Teilnehmer - Vereinsmitglieder verschiedener Abteilungen und zahlreiche Gäste - auf die 90 Kilometer lange Strecke machten. Nach dem Start am Dultplatz in Amberg führte der Weg, angeführt von der stellvertretenden Vorsitzenden Gisela Promm, durch das Gartenschaugelände. Dem Fünf-Flüsse-Radweg folgend, stoppten die Radler für eine Pause in Kallmünz. In Regensburg erkundeten sie die Stadt und kehrten für eine Brotzeit oder ein Eis ein. Alle Teilnehmer waren begeistert von der Tour. Ganz bequem erfolgte die Heimreise mit einem Radler-Bus. Von den Teilnehmern kam der Vorschlag, Radtouren im Turnverein jährlich anzubieten. Weitere Bilder vom Radausflug gibt es auf der Homepage www.tv-sulzbach-rosenberg.de. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.