Film über die Studienreise der Volkshochschule Amberg-Sulzbach
„Auf zum Rhein“ – bewegte Maluche-Bilder

Freizeit
Sulzbach-Rosenberg
31.03.2016
28
0

(mgr) Der Film "Auf zum Rhein" von Gottfried Maluche erinnert an die Studienreise der Volkshochschule Amberg-Sulzbach (VHS) mit Dieter Radl. Nach dem naturhistorischen Senckenbergmuseum in Frankfurt führt die Fahrt über den Kurort Königstein im Taunus nach Limburg. Ein Gang durch die Altstadt wird zu einem Ausflug ins Mittelalter. Der Limburger Dom ist ein architektonisches Juwel. Per Schiff geht es auf dem burgenreichen Rhein nach Rüdesheim und zum Niederwalddenkmal. Nach einem Halt in der Sektstadt Eltville wird Mainz erreicht. Höhepunkte sind hier die Buntglasfenster von Marc Chagall in der St.-Stephanskirche, der Fastnachtsbrunnen und der alles überragende romanische Dom. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 5. April, um 19 im Vortragssaal der VHS im 2. Stock statt. Der Eintritt kostet fünf Euro. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.