Lauftreff des TV Sulzbach-Rosenberg startet in die neue Saison – Neulinge willkommen
Mehr Ausdauer und abnehmen

Freizeit
Sulzbach-Rosenberg
31.03.2016
37
0

Wer sein Herz-Kreislauf-System und den Stoffwechsel trainieren, die Ausdauer verbessern und Gewicht reduzieren, an Landkreislauf, Landkreiscup oder an anderen Läufen teilnehmen oder einfach nur in Gemeinschaft einen Abend pro Woche in der reizvollen Landschaft der Oberen Wagensaß genießen will, der ist beim TV-Lauftreff bestens aufgehoben. Dieser ist Bestandteil des TV Sulzbach-Rosenberg und startet am Freitag, 1. April, um 18.30 Uhr in die neue Saison. Treffpunkt ist am Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades in Sulzbach-Rosenberg.

Angeboten werden Laufen und Nordic-Walking in verschiedenen Leistungsgruppen. So ist sowohl für den gesundheitsbewussten Nordic-Walker als auch für die leistungsorientierte Marathonläuferin etwas dabei. Zudem gibt es das Lauf10!-Programm des Bayerischen Fernsehens heuer wieder. Ebenso wird erneut ein Infostand des Pulsmesser-Herstellers "Polar" Station machen. Die Teilnehmer betreuen Marianne und Herbert Hartmann. Für das Lauf10!-Programm ist Birgitta Hirschmann zuständig.

Die Landkreislauf-Mannschaft der Männer stellt Herbert Hartmann auf, die der Frauen Rainer Koch. Die Nordic-Walker nehmen Gisela Hafner und Rainer Koch unter ihre Fittiche. Letzterer zeichnet abermals für die Gymnastik am Anfang des Lauftreffs verantwortlich. Wer zum Umweltschutz beitragen will, sollte für Hin- und Rückfahrt zum Treff das Rad benützen. Die Anfahrt damit hat zudem den Vorteil, dass die Muskeln schon "vorgewärmt" sind. Sollte jemand unschlüssig sein, ob sein derzeitiger Gesundheitszustand eine Teilnahme zulässt, so wird ein Besuch beim Hausarzt angeraten, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Außerdem werden die Teilnehmer gebeten, bei gesundheitlichen Problemen das Gespräch mit den jeweiligen Betreuern zu suchen.

Gewalkt und gelaufen wird bei jedem Wetter. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Weitere Informationen geben Rainer Koch (09661/93 20) und Gisela Hafner (09661/23 52).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.